+43 7719 8881   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

PRODUKTDETAILS Bauwerk Parkett

Neu in unserem Sortiment eine der wertigsten Parkettböden.

VORTEILE Es gibt viele gute Gründe, die für einen Parkettboden sprechen. Die acht wichtigsten Vorteile sehen Sie hier.

1. Natürlich Lebendig, sinnlich, echt: In einzigartiger Vielfalt erfüllen Holzböden Räume mit natürlichem Charme.
2. Wohngesund Gute Luft ist lebenswichtig! Unsere Parkettböden werden mit wohngesunden Werkstoffen gefertigt und sorgen für Wohlbefinden im persönlichen Lebensraum. So können Sie frei durchatmen. 3. Ökologisch Holz ist ein natürlicher nachwachsender Rohstoff. Nachhaltige Forstwirtschaft sorgt dafür, dass nicht mehr Holz verarbeitet wird, als nachwächst beziehungsweise aufgeforstet wird.
4. Individuell Holz ist immer ein Original und jede Diele, jedes Stück ist einzigartig. Zudem lassen sich verschiedene Produkte sehr individuell kombinieren.
5. Angenehm Ein Parkettboden schafft eine warme, gemütliche Atmosphäre und fühlt sich beim Barfussgehen besonders angenehm an.
6. Zeitlos schön Holz ist zeitlos schön und Parkett gilt als echter Klassiker – in der Altbauwohnung ebenso wie in einem Loft, im Wohnzimmer ebenso wie im Bad.
7. Pflegeleicht Die Reinigung der verschiedenen Oberflächen ist absolut problemlos. Es gibt kaum einen Boden, der einfacher zu pflegen ist als Parkett.
8. Langlebig Parkett ist ein langlebiger Bodenbelag. Richtig gepflegt kann Parkett Generationen überdauern und sogar an Schönheit gewinnen. Falls nötig kann es aber auch mehrfach abgeschliffen und erneuert werden.

FUSSBODENHEIZUNG

Fussbodenheizungen sorgen für einen angenehmen Wohnkomfort. Grundsätzlich eignen sich alle Bauwerk Parkettböden dafür. 

 

Bauwerk Parkett eignet sich für die Verlegung auf elektrisch oder mit Warmwasser erwärmter Fussbodenheizung. Die Oberflächentemperatur muss jedoch steuerbar sein. Sie darf während der gesamten Nutzungsdauer an keiner Stelle auf der Parkettoberflache 27 °C übersteigen. Mehrschichtige Holzfussböden quellen und schwinden weit weniger als massive Holzböden. Auch verschiedene Holzarten unterscheiden sich diesbezüglich. Bei Holzarten mit höherem Schwind- und Quellmass (z.B. Buche und Ahorn) muss während der Heizperiode mit etwas grösseren Fugen und Schüsselungen gerechnet werden. Dem kann jedoch mit einem gesunden Raumklima entgegengewirkt werden. Bauwerk empfiehlt: - eine Raumtemperatur von 20 bis 22 °C - eine relative Raumluftfeuchtigkeit von 40 bis 50 % - Raumluftbefeuchter während der Heizperiode